Monatsarchiv: Februar 2015

Nominierung für den Liebster-Award! Danke!

Gestern hat mich die wunderbare Bloggerin Elke Schwan-Köhr von Federführend (http://www.federfuehrend-pr.de) für den Liebling-Award nominiert. Danke, ich freue mich riesig!

Auf ihrer Seite könnt Ihr sehen, welche drei Blogs ebenfalls nominiert sind, und auch die Fragen, die sie mir mit der Nominierung gestellt hat.

Ich freue mich auf’s Antworten und darauf, den Award zu gegebener Zeit weiterreichen zu dürfen.

Danke, liebe Elke!

3 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

Dialoge, die das Leben schreibt – Teil 2

Es ist schon einige Jahre her. Es war, als ich noch lustigere Filme schrieb als Mord und Totschlag. Dennoch war es mir nie gelungen, folgenden Dialog in einem Drehbuch unterzubringen. Hier nun findet er endlich sein Publikum:

Eine Beerdigung. Das Essen nach dem tränenreichen Abschied fand in einem chinesischen Restaurant statt. Der chinesische Kellner trat mitfühlend zur trauernden Witwe und sagte :

„Helzliche Beilage.“

Damals bekam die Geschmacksrichtung süß-sauer eine völlig neue Bedeutungsebene.

Chinese

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Drehbuch, Film, Uncategorized